Herzlich Willkommen bei

Sono4Students Freiburg

Ultraschalllehre von Studierenden für Studierende

+++ Neuer Flyer zum Wahlfach +++      

21.06.2022
Während wir an einem neuen PoCUS-Abdomen und Doppler / Gefäße Kurs tüfteln haben wir euch die wichtigsten Infos und FAQs zu unserem Wahlfach in einer Broschüre zusammengestellt. Ihr könnt sie HIER oder über ILIAS aufrufen. Wir informieren euch rechtzeitig auf ILIAS und allen Social-Media-Kanälen, wann ihr euch genau für unser Wahlfach anmelden könnt. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir keine Warteliste führen können. Wir freuen uns, euch in unserem Wahlfach begrüßen zu dürfen! 


+++ Klinisches Wahlfach +++      

14.02.2022
Ende März geht zum zweiten Mal unser klinisches Wahlfach Notfallsonographie an den Start. Fünf Tage lang werden wir zusammen mit 6 Ärzt*innen aus der Uniklinik Freiburg grundlegende Sono-Skills teachen, die zur Abklärung von Flankenschmerzen, Dyspnoe, Hypotension, Schock, von Traumapatienten und anderen Symptomen und Pathologien verwendet werden können. Leider sind alle Plätze belegt, unser nächstes Wahlfach wird vermutlich Anfang 2023 stattfinden


Aktuelles

Covid-19 POCUScards

In Zusammenarbeit mit der Uniklinik Freiburg und dem Universitäts-Herzzentrum  konnten wir praktische Pocketcards zum Thema Lungenultraschall bei Covid-19-Verdacht entwickeln. Außerdem haben wir jetzt einen YouTube Kanal mit Videos zum Thema. 

Corona-Pandemie

Momentan finden alle Kurse wie geplant statt. Bitte macht einen Schnelltest vor dem Besuchen unserer Kurse, das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht. Ansonsten gelten die aktuellen Regelungen der Uniklinik und des Lehrgebäudes. Nähere Infos findet ihr auf der Homepage des StudiTZ. 

Notfallsono Testat


Update: Wenn Du alle von uns angebotenen Kurse besucht hast, kannst Du bei uns ab dem SS 2022 ein OSCE zum Thema Notfallsonographie ablegen und erhältst dafür ein Zertifikat. Melde dich dazu über den Button an.

Neu: POCUScards


Ab dem WS19/20 bekommt ihr zu jedem unserer Kurse die jeweilige S4S-POCUScard kostenlos dazu. Perfekt für die Kitteltasche, alles wichtige auf einen Blick. Alle sonstigen Interessenten, die unsere Karten beziehen möchten, dürfen sich gerne über den Button melden.

Unsere Mission

Unser Ziel ist es, euch die Grundlagen von PoCUS an die Hand zu geben und die Hemmschwelle, den Schallkopf einmal selbst in die Hand zu nehmen, abzubauen. Denn kein Meister ist vom Himmel gefallen! Dazu werden wir Tutoren von Ärzten aus- und fortgebildet, um im Anschluss möglichst vielen Studierenden das Wissen unter bestmöglichem Betreuungsschlüssel weiterzugeben. Damit bieten wir euch einen guten Einstieg in das komplexe Feld der Sonographie. Wir, das sind eine Gruppe von Studierenden in den klinischen Semestern, PJlern und jungen Ärzten, die gerne Schallen und die Verwendung von Ultraschall im klinischen Alltag fördern möchten.

Point of Care Ultraschall

Point of Care Ultraschall (kurz: PoCUS) beschreibt den stethoskopartigen Einsatz von Ultraschall. Anamnese und körperliche Untersuchung sind in der Akutversorgung meist oft nicht sensitiv und spezifisch genug, um wichtige therapeutische Entscheidungen schnell und sicher treffen zu können. Diese Lücke kann PoCUS schließen. Mit PoCUS können in kurzer Zeit und mit  hoher diagnostischer Sicherheit Pathologien ausgeschlossen oder bestätigt werden. PoCUS unterscheidet sich von der konventionellen Sonographie dadurch, dass einfache diagnostische Fragen in einem fokussierten und leicht erlernbaren Ultraschallprotokoll beantwortet werden sollen. Durch evidenzbasierte Untersuchungsprotokolle kann so schnell und sicher Differentialdiagnostik betrieben werden. Egal ob beim Hausarzt, in der Notaufnahme, auf Intensivstation oder auf der Straße im Notarztdienst - PoCUS hat überall seinen Platz! 

Lehrangebot

Seit 2018 bieten wir wöchentlich bis zu 6 Kurse mit meist 6 Teilnehmenden und zwei studentischen Tutor*innen an. 
Mit unserem Wahlfach und diversen Kooperationen unterrichten wir jedes Jahr mehr als 600 Studierende in PoCUS. 

Ausblick

In Zukunft wollen wir unser Kursangebot kontinuierlich ausweiten. Unser Ziel ist es, unsere Kurse in der curricularen Lehre des Medizinstudiums zu verankern und verschiedene Fachbereiche an der Uniklinik bei Projekten in der Ultraschallehre zu unterstützen.

Sono4Students Freiburg wird unterstützt von: